Heidi Eggers und Mike Llewellyn bewältigen Mallorca-Rundfahrt

Bei der kürzlich ausgetragenen Mallorca-Rundfahrt wurden die Streckenlängen 167 und 312 Kilometer angeboten, wobei sich die beiden Heidekreistriathleten Heidi Eggers und Mike Llewellyn für die längere Distanz entschieden. Die Strecke mit 4.300 Höhenmetern führte einmal rund über die Insel. Die äußeren Bedingungen waren perfekt, weil während des gesamten Tages die Sonne schien.

Von 1.900 Startern über beide Strecken erreichten 810 das Ziel nach 167 Kilometern und 895 nach 312 Kilometern. Llewellyn bewältigte die Runde in 10:02:28 Stunden und belegte damit den 81. Platz im Gesamtfeld. Da nur eine Frau schneller als er war, landete er in der Männerwertung auf Rang 80. Eggers überfuhr die Ziellinie nach 13:27:42 Stunden als 32. der Frauenwertung.

Beide Teilnehmer der Triathlon Gemeinschaft Heidekreis empfanden den Wettkampf als sehr gut organisiert und waren mit ihren Leistungen mehr als zufrieden. „Es war zwar anstrengend und eine echte Herausforderung, aber sehr schön“, so Eggers nach dem Rennen. Sie hatte sich vorgenommen, das Ziel schneller als in 14 Stunden zu erreichen. Llewellyn wollte die Zehn-Stunden-Marke unterbieten, was ihm mit seiner Nettozeit, die ungefähr acht Minuten schneller als die Bruttozeit war, auch gelungen ist.

Drucken

Beiträge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.