"Gegen den Wind" in St. Peter Ording (SPO)

Als letzten Wettkampf zur Vorbereitung auf die LD in Kopenhagen reiste Frank an die Nordseeküste nach SPO. Dort stand am vergangenen Samstag ein Rennen über die Olymp. Distanz an. Gestartet wurde das Rennen um 11.45 Uhr. Aufregend war der Start, da die Nordsee sich von seiner rauhen Seite zeigte. Anders als gewohnt herrschte doch reger Wellengang, der schon das Hinausschwimmen zur ersten Boje einiges abverlangte, wie auch im weiteren das schwimmen und orientieren parallel zum Strand.

Dennoch erreichte Frank nach 23:33 min die Wechselzone, am Strand. Von dort ging es über einen Holzsteg auf die Radstrecke und ....gegen den Wind . Ein 20 km Rundkurs der zwei Mal gefahren wurde. Bereits nach 1:08 Fahrzeit wechselte man dann zum Laufen. Auch hier wurde ein 5 km Rundkurs zwei Mal durchlaufen. Nach 41:56 min  und der Gesamtzeit von 2:14 erreichte Frank das Ziel und platzierte sich unter den 226 Finishern auf Platz 59. Überraschung auch bei der anschließenden Siegerehrung. In der Alterklasse TM 55 erreichte Frank den 3. Platz. Insgesamt eine sehr gut organisierte und zuschauerfreundliche Veranstaltung, insbesondere auch weil neben der Wechselzone auch der gesame Eventbereich am Strand aufgebaut ist. Wer mag kann auch am Sonntag noch einen Halbmarathon laufen.

Drucken

Beiträge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen