Triathlon Heidekreis erfolgreich in Hamburg und Munster am Start

Gleich fünf Athleten des Vereins Triathlon Heidekreis e.V. haben am Samstag, den 16. Juli, am 14. AGM Jedermann Triathlon teilgenommen. Die Distanz von 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen bewältigten alle fünf bei guten Wetterverhältnissen bravourös. Andre' Meyer gehörte erwartungsgemäß schnell mit einer Endzeit von 1:07:34 zu den frühen Finishern und belegte Platz 12 in der Gesamtwertung und einen guten dritten Platz in seiner Altersklasse. Heiko Maaß konnte mit seiner Endzeit von 1:18:49 überzeugen und es folgten ihm Ralf Hetzer mit der Zeit von 1:20:20 und Axel Neumann in 1:20:50. Walter Kerz passierte nach 1:35:09 die Ziellinie. Der AGM Triathlon ist für die Heidekreis Triathleten wegen der guten Organisation und Stimmung eine gern genutzte Veranstaltung. Parallel fand in Hamburg der ITU World Triathlon statt. Mario Brunckhorst ist in diesem Jahr dort an den Start gegangen. Der ITU World Triathlon gilt als der weltgrößte Triathlon und die olympische Distanz wurde am Sonntag,17.Juli ausgetragen. Als pünktlich zum Startschuss in Hamburg der Regen aufhörte und es für Brunckhorst um 8:44 Uhr hieß: " Bitte nehmen Sie Ihre Startposition ein" warteten 1500 Meter Schwimmen in der 18 Grad kalten Alster, 40 Kilometer Rad und 10 Kilometer Laufen auf ihn. Alle drei Disziplinen waren für ihn kein Problem und er konnte nach einer Zeit von 2:45:49 h auf dem blauen Teppich in die Zielzone einlaufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen