Winterlicher Rennradsport im Frühling - Tour de Energie 2016

Winterlich gekleidet starteten Thomas Begemann,  Mario Brunkhorst, Dr. Ralf Klask, Frank Rohleder und Andreas Toll zur 103km-Strecke in Göttingen, die als  „German Cycling Tour“ gewertet wird. 2155 Teilnehmer waren vorgemerkt, während nur 1482 Rennfahrer im Ziel gewertet wurden.

Es wurde mit fliegendem Start bis zum Rosdorfer Kreisel gefahren. Trotz dichtem Fahrerfeld zu Beginn gab es keine gravierenden Stürze. Dann setzte sich das Profi-Fahrerfeld  an die Spitze. Etliche leichtere Berganstiege zu Beginn und die kalten Wetterbedingungen mit Schnee-Hagelschauern erforderten eine gute Renneinteilung. Insgesamt wartete ein technisch anspruchsvolles Streckenprofil mit engen kurvigen Passagen auf die Fahrer. Die Streckenführung wurde wegen Straßensperrungen von der Rennleitung geändert, so dass Hannoversch-Münden im weiten Bogen umfahren wurde. Nach ca. 40km traten am Ortseingang Ellershausen mehrere scharfe Kurven mit abschließender gefährlicher Linkskurve auf. Auch bei der Abfahrt Bramwald mussten mehrere Spitzkehren bewältigt werden. Am steilen Berganstieg Hoher Hagen wartete nach ca. 75km eine Bergwertung, die Frank Rohleder in 09:06min und Andy Toll in 09:29min schafften. Ralf Klask benötigte 11:39min, Thomas Begemann brauchte 12:35min und Mario Brunkhorst 12:58min. Bei km 44 und 72 waren Verpflegungspunkte eingerichtet worden. Nach der Bergwertung am „Hohen Hagen“ fiel das Höhenprofil mit stetigen aber welligen Abfahrten ab.

In der Klasse M50 belegten Frank Rohleder mit Platz 52 und einer Gesamtzeit von 3:03:07h, Andy Toll mit Platz 75 und 3:07:16h, Dr. Ralf Klask mit Platz 211 und 3:30:41h und Thomas Begemann mit 3:35h den 1067.Platz. Mario Brunkhorst hatte eine Gesamtzeit in der M40 von 3:33:42h. Einen hervorragenden Gesamteindruck bei der Verpflegung, der Zeitnahme und den professionellen Fotoschnappschüssen hinterließ der Göttinger Radsportverein. Als Resümee blieb: es war ein winterlicher Rennradsport im kalendarischen Frühling.

(Bericht und Bilder: Uwe Green)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen