Triathlon Heidekreis beim 22. swb-Silbersee-Triathlon in Stuhr 2015


Am 26.07. 15 durften wir mit dem 22. swb-Silbersee-Triathlon in Stuhr alle gemeinsam wieder ein großes und sehr stimmungsvolles Triathlon-Fest erleben, ein wahres Triathlon-Highlight im Norden! Trotz der etwas windigen aber sonst guten äußeren Bedingungen kamen die 1000 Athleten, ein Vielfaches an Zuschauern, sowie die 200 ehrenamtlichen Helfer tüchtig ins Schwitzen.Geschwommen wurde im Silbersee. Die Wassertemperatur lag knapp  unter dem Grenzwert, so dass der Neo erlaubt war. Geschwommen wurden zwei  Runden mit einem kurzen Landgang. Auf dem längeren Weg zur Wechselzone konnte man sich der "Pelle"  bereits bis zum Erlaubten entledigen, ehe es dann auf die 40 km Radrunde ging. Gefahren wurde hier ein Rundkurs. Der böige Wind machte hier dem einen oder anderen Athleten zu schaffen.  Der anschließende  2,5  km lange u-flache Laufkurs musste 4 Mal durchlaufen werden,  ehe man in die von Zuschauern gesäumte Zielgasse einbog und den Zielbogen erreichte.  Im Ziel wurde ein Finishertasche überreicht und man konnte sich ausreichend bei leckerem frischen Obst stärken.

Die Ergebnisse: Olympische Distanz (1,5/40/10) » Ergebnisse M/W + Altersklasse
 
  10. TW45   Kirsti Sarikaya    02:35:37 
(00:26:55 - 01:13:23 - 00:50:58)
  11. TM30   Andre´ Meyer    02:10:45 
(00:23:29 - 01:04:18 - 00:39:39)
  55. TM50   Dirk Sauer          02:53:51 
(00:34:06 - 01:12:59 - 00:57:41)
  14. TM50   Frank Rohleder   02:19:58  (00:28:29 - 01:02:58 - 00:43:56)
 

In der Wertung der Landesmeisterschaften wurden die folgenden guten Altersklassen-Platzierungen belegt:
Kirsti: 7./TW45;   Andre´:  6./TM30;    Frank: 14./TM50;  Dirk: 45./TM50.
 
In der Wertung für die Landesliga  wurde nur eine hintere Mannschaftsplatzierung - Platz 32, 902 Pkt  (Gesamt 38) -  erreicht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen