Triathlon Heidekreis plant die Saison 2012

Fünfzehnjähriges Jubiläum steht an

Viel Positives gab es von der Mitgliederversammlung der Triathlon Gemeinschaft Heidekreis zu berichten. Nach einem kurzen Resümee des Wintertrainings, das zum Teil gemeinsam beim Indoor Cycling und Schwimmen in Schneverdingen durchgeführt wurde, gab Kassenwart Uwe Schulz bekannt, dass der Verein beim Sportabzeichenwettbewerb der Sparkassen den ersten Platz belegt hat (Die Böhme-Zeitung berichtete). Für das laufende Jahr ist eine erneute Teilnahme an diesem Wettbewerb geplant.

Außerdem startet eine Mannschaft in der Sportteam Augath Landesliga. Diese Teilnehme wird durch eine Spende des Hotel Camp Reinsehlen unterstützt. Der erste Ligawettkampf findet bereits im Mai in Bokeloh statt, wo die Distanzen 0,7 Kilometer Schwimmen, 21,2 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen zu bewältigen sind. Weiter geht es im Juni mit den Wettkämpfen in Hannover (0,75 – 20 – 5 Kilometer) und Peine (1,5 – 40 – 10 Kilometer). Im Juli erfolgt der Abschluss beim Rhume-Triathlon in Northeim (0,75 – 20 – 5 Kilometer).

Bei der Challenge Roth starten erneut diverse Vereinsmitglieder im Einzel- und Staffelwettbewerb über die Langdistanz (3,8 – 180 – 42,195 Kilometer). Insbesondere die Einzelstarter befinden sich bereits seit den Wintermonaten in der Vorbereitung auf diese Herausforderung.

Ab dieser Saison sollen eine Fortführung und ein Ausbau des gemeinsamen Trainings erfolgen. Neben dem gemeinsamen Schwimmtraining im Heidjers Wohl Schneverdingen soll es ein Lauftraining mit Leistungsdiagnostik und Laufstilkorrektur sowie ein Radtraining mit Fahrsicherheitsübungen geben.

Am 18. Juli kommt es zu einer Neuauflage des Schneverdinger Kindertriathlons rund um das Quellenbad. Die Anzahl der Anmeldungen ist gegenüber dem gleichen Zeitpunkt im Vorjahr deutlich gestiegen, weshalb weitere freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht werden.

Einen Höhepunkt stellen die Feierlichkeiten anlässlich des fünfzehnjährigen Vereinsjubiläums dar. In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober wird es im Camp Reinsehlen eine Live-Übertragung des Ironman Hawaii auf einer Großbildleinwand mit einem umfangreichen sportlichen Rahmenprogramm und einer Verlosung von attraktiven Preisen geben. Hierzu sollen auch Nicht-Vereinsmitglieder eingeladen werden. Am Tag darauf findet exklusiv für Vereinsmitglieder und Familienangehörige ein gemeinsames Beisammensein  mit Brunch und weiteren optionalen sportlichen Aktivitäten statt.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen