Triathleten starten bei der Euopameisterschaft in Dänemark

In Herning (Dänemark) fanden in diesem Jahr die Europameisterschaften der Europäischen Triathlon Union  über die Mitteldistanz statt (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21,1 km Laufen). Unter den knapp 800 Startern waren mit Kirsti Sarikaya und Henning Mühlenhaupt auch zwei Athleten vom Triathlonverein Heidekreis. Für beide war es der erste Start in der Auswahl der Deutschen Triathlon Union.

Am Rennmorgen wurden ab 10.00 Uhr die verschiedenen Startgruppen, aufgeteilt nach Frauen und Männern sowie Altersklassen, auf die 1,9 km Runde in einem See nahe Herning geschickt. Sarikaya  kam als 9. ihrer Startgruppe nach 35:12 Minuten sehr gut aus dem nur 16,5 Grad warmen Wasser und begab sich nach einem kurzen Wechsel auf die Radstrecke. Mühlenhaupt benötigte für die erste Disziplin 32:30 Minuten.

Die Radstrecke führte die Athleten in einer Runde durch die leicht hügelige Umgebung von Herning direkt in das Zentrum der Stadt zur zweiten Wechselzone. Bei leichter Bewölkung und 18 Grad machten der böige Wind und die sehr wellige Streckenführung den Radpart anspruchsvoll. Sarikaya konnte nach 3:01 Stunden vom Rad steigen, Mühlenhaupt benötigte 2:30 Stunden.

Nach dem zweiten Wechsel ging es dann in die letzte Disziplin. Die Laufstrecke führte die Teilnehmer dann vier Mal größtenteils mitten durch das Zentrum von Herning. Unter anderem galt es auf jeder Runde eine längere Fußgängerbrücke zu überqueren. Am originellsten war jedoch das „Durchlaufen“ der Stadtbibliothek.

Sarikaya konnte ein konstant gutes Rennen zeigen und kam mit einer Laufzeit von 2:06 Stunden als Gesamt 556. (Altersklasse 23.) nach 5:50 Stunden ins Ziel. Sie wurde damit zweitbeste Deutsche in ihrer Altersklasse.

Mühlenhaupt musste aufgrund von Magenproblemen einige kurze Stopps einlegen und kam nach 1:41 Stunden Laufzeit und einer Gesamtzeit von 4:50 Stunden als Gesamt 224. (Altersklasse 35.) ins Ziel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen